IPO

EXEMPTION DOCUMENT

for admission to trading on a regulated market –the Frankfurt Stock Exchange – of 17  999 999 ordinary dematerialized shares of Allterco JSCo, ISIN BG1100003166

The Document is issued on the basis of the exemption from the obligation to publish a prospectus under Article 1, paragraph 5, point(j) of REGULATION (EU) 2017/1129 of the European Parliament and of the Council of 14 June 2017 on the prospectus to be published when securities are offered to the public or admitted to trading on a regulated market, and repealing Directive 2003/71/EC (the “Prospectus Regulation”)

The Document is prepared in execution of the Decision of the Board of Directors (BoD) of Allterco JSCo dated 13.01.2021 for listing of the Company’s shares for trading on additional regulated market beside the Bulgarian Stock Exchange and namely – XETRA2 at Frankfurt Stock Exchange.

This Document is not a subject of approval by any regulatory body in the home member state (Bulgaria) nor in the member state where admission to trading is sought (Germany).

The purpose of this Document is the admission of share registered for trading on a regulated market -Bulgarian Stock to trading on another regulated market – XETRA2, Prime Standard at Frankfurt Stock Exchange, based on Article 1, paragraph 5, point (j) of the REGULATION (EU) 2017/1129 of the European Parliament and of the Council of 14 June 2017 on the prospectus to be published when securities are offered to the public or admitted to trading on a regulated market, and repealing Directive 2003/71/EC.

The present Document provides the key information that investors need in order to understand the nature and the risks of the issuer and the securities that are being admitted to trading on a regulated market, when considering whether to invest in the securities that are subject thereto.

08.06.2021
Exemption Document (English Translation)

AUSNAHMEDOKUMENT

zum Zwecke der Zulassung zum Handel an einem geregelten Markt, der Frankfurter Wertpapierbörse, von 17.999.999 scheinlosen Stammaktien der Alterco JSCo, ISIN BG1100003166

 

Das Dokument wurde auf der Grundlage einer Ausnahme von der Pflicht zur Veröffentlichung eines Prospekts gemäß Artikel 1, Absatz 5, Buchstabe j der Verordnung (EU) 2017/1129 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2017 über den Prospekt, der beim öffentlichen Angebot von Wertpapieren oder bei deren Zulassung zum Handel an einem geregelten Markt zu veröffentlichen ist, und zur Aufhebung der Richtlinie 2003/71/EG (“Prospektverordnung”) erstellt.

Dieses Dokument wurde gemäß dem Vorstandsbeschluss der Allterco JSCo vom 13.01.2021 über die Notierung von Aktien der Gesellschaft zum Handel an einem anderen geregelten Markt als der bulgarischen Börse, und nämlich XETRA 2 der Frankfurter Wertpapierbörse erstellt.

Dieses Dokument unterliegt weder im Herkunftsmitgliedstaat (Bulgarien) noch im Aufnahmemitgliedstaat, in dem die Zulassung zum Handel beantragt wird (Deutschland), einer behördlichen Genehmigung.

Der Zweck des Dokuments ist die Zulassung von Aktien, die zum Handel an einem geregelten Markt, der bulgarischen Börse, notiert sind, zum Handel an einem anderen geregelten Markt, sprich XETRA2, dem Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, gemäß Artikel 1 Absatz (5) Buchstabe (j) der Prospektverordnung.

Dieses Dokument enthält die grundlegenden Informationen, die Anleger benötigen, um die Art des Emittenten und die mit ihm und den Wertpapieren, für die die Zulassung zum Handel an einem geregelten Markt beantragt wird, verbundenen Risiken zu verstehen und bei der Entscheidung über eine Anlage in diese Wertpapiere zu berücksichtigen.

08.06.2021
Ausnahmedokument (German Translation)

Връзка с НАС